Sprechzeiten
Mo. - Fr.07.30 - 12.00
Mo., Di., Do.15.00 - 18.00

Termine nach Vereinbarung

Termin vereinbaren per Telefon:
(0551) 58 777

Diagnostik

Erkrankungen richtig erkennen

Operation oder konservative Behandlung? Grundlage für die optimale Therapie ist eine zuverlässige Diagnose. Daher nehmen wir uns die Zeit, Ihre Symptome und Beschwerden ausgiebig zu untersuchen und alle möglichen Ursachen zu überprüfen.

Patientengespräch und Untersuchung

Auch in der Orthopädie und Unfallchirurgie ist die Grundlage jeder Diagnose ein vertrauensvolles und individuelles Patientengespräch. Dabei befragen wir Sie zunächst zu Ihren Vorerkrankungen (Anamnese). Anschließend besprechen wir Ihre Symptome, um uns ein erstes Bild Ihrer Erkrankung machen zu können.

Auf das Patientengespräch folgt die körperliche Untersuchung. In vielen Fällen reichen Patientengespräch und Untersuchung aus, um eine zuverlässige Diagnose stellen zu können. Bei einigen Erkrankungen oder Verletzungen nach einem Unfall sind jedoch weitergehende Untersuchungen notwendig.

Dr. Walde Orthopädie und Unfallchirurgie Göttingen
Diagnostik mit Ultraschall

Röntgen

Das wohl wichtigste Bildgebungsverfahren in der Orthopädie und Unfallchirurgie ist das Röntgen. Mithilfe der Röntgenstrahlung können Körperstrukturen wie Knochen, Gefäße und innere Organe sichtbar gemacht und untersucht werden.

In unserer Praxis in Göttingen werden Röntgenuntersuchungen von erfahrenen, geschulten Mitarbeiterinnen durchgeführt um eine hohe Qualität für die spätere, korrekte Auswertung zu gewährleisten.

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an!

Ultraschalluntersuchung Dr. Walde Göttingen

Ultraschall

Im Ultraschall können verschiedene Verletzungen und Erkrankungen am Bewegungsapparat ohne belastende Röntgenstrahlung schnell und sicher diagnostiziert werden. Im Vergleich zur Kernspinntomographie bietet der Ultraschall noch den Vorteil der dynamischen Untersuchung, d.h. das betroffene Gelenk kann während der Untersuchung bewegt werden. Dies erleichtert die Diagnosestellung in vielen Fällen. Der Ultraschall wird in unserer orthopädischen Praxis u.a. zur Diagnostik von Verletzungen am Knie und an der Schulter angewendet.

Kernspintomographie

In machen Fällen wird zur Diagnosestellung beziehungsweise zur Therapieplanung eine Kernspintomographie notwendig. Dazu und zu anderen gegebenenfalls notwendigen Untersuchungen, die wir bei ArthroVeris nicht selbst durchführen können, überweisen wir unsere Patienten zu den jeweiligen Fachärzten.

Dr. Walde ArthroVeris Göttingen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.